VMware will im Softwarebereich weiter expandieren

Dienstag, 28. August 2012 11:18
VMware

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Virtualisierungsspezialist VMware will sein Wachstum wieder beschleunigen, dies soll vor allem durch die Expansion in andere Softwarebereiche gelingen, so der kommende VMware CEO Pat Gelsinger gegenüber Bloomberg.

Die 1,26 Mrd. US-Dollar teure Übernahme von Nicira durch VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) könnte damit nur der erste Schritt gewesen sein. Die Akquisition sei Teil der „Software-defined Data Center“ Strategie, so Gelsinger. Geht es nach dem Willen von Gelsinger, soll VMware in die Bereiche für das Management von Computernetzen, Speichersystemen und Geräten expandieren und damit etablieren Branchengrößen wie Cisco Systems Konkurrenz machen.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...