VMware schluckt B-hive Networks

Mittwoch, 28. Mai 2008 15:11
B_Hive_logo.gif

PALO ALTO - Der US-Software- und Virtualisierungsspezialist VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) gibt die Übernahme des US-Softwarespezialisten B-hive Networks bekannt. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2005 gegründete B-hive Networks gilt als Spezialist im Bereich Performance Management Software. Mit dem Zukauf will VMware seine Virtualisierungsplattform um Funktionen im Bereich Application Performance Management erweitern. VMware geht davon aus, die Übernahme im dritten Quartal 2008 abschließen zu können.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...