Vivendi: Bar-Kaufangebot für Cegetel?

Mittwoch, 9. Oktober 2002 10:44

Der französische Mischkonzern Vivendi Universal SA (Paris: 012777<PEX.PSE>, WKN: 591068<VVU.FSE>) könnte unter Umständen ein Bar-Kaufangebot für die Cegetel-Aktienpakete der BT Group (WKN: 794796<BTQ.FSE>) und der SBC Communications Inc. (NYSE: SBC<SBC.NYS>, WKN: 868406<SOB.FSE>) abgeben. Das jedenfalls will die Zeitung „Financial Times“ aus Verhandlungskreisen erfahren haben.

Wie die Zeitung weiter berichtet, könnte ein formelles Angebot noch in den nächsten Wochen erfolgen. Demnach ist Vivendi sogar bereit, einen Preis von bis zu acht Mrd. Pfund zu zahlen, um seinen Anteil an dem Mobilfunkunternehmen Cegetel weiter aufzustocken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...