Vivanco mit Umsatzwachstum

Mittwoch, 22. September 2004 12:57

Vivanco Gruppe AG (WKN: 760290<VVA.FSE>): Die Vivanco Gruppe AG, Zubehörspezialist in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie und Telekommunikation konnte offenbar positive Ergebnisse im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres verzeichnen. Eigenen Angaben zufolge konnte der Umsatz in zweiten Quartal 2004 saisonal bedingt um 25 Prozent auf 25,5 Mio. Euro gesteigert werden, wodurch der Umsatz im ersten Halbjahr 2004 nun mit 53,5 Mio. Euro weit über dem erwarteten Ergebnis liegt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte zeitgleich um über 138 Prozent auf 0,4 Mio. Euro gesteigert werden. Damit hat das Unternehmen im ersten Halbjahr 2004 ein positives EBIT von zwei Mio. Euro erreicht. Für das dritte Quartal 2004 rechnet das Unternehmen jedoch mit einer Stagnation des bisherigen Umsatzwachstums.

Auch für das Gesamtjahr 2004 geht die Vivanco Gruppe AG nunmehr von einem

über Plan liegenden Umsatz und Ergebnis aus. Die zwischenzeitlich

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...