Vitesse im Rahmen der Erwartungen

Mittwoch, 17. April 2002 16:49

Der amerikanische Halbleiterhersteller Vitesse Semiconductor (WKN: 883 220<VTS.ETR>; Nasdaq: VTSS<VTSS.NAS>) konnte die Analystenerwartungen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres (bis zum 31. März diesen Jahres) bestätigen. Aufgrund der vom Unternehmen ausgegebenen Nachfrageschwäche bei dem Halbleitersektor muss man 11 Cents je Anteilsschein verbuchen. Diese entspricht ungefähr einen Verlust von 22 Millionen Dollar. Damit konnte ein im Vorquartal erwirtschaftete Gewinn von 10 Cents je Aktie nicht wiederholt werden.

Mit der Verwendung von Materialien wie Gallium Arsenide (GaAs) bei der Produktion von Ics (= Integrated Circuits; integrierte Halbleiter) gehört Vitesse zu den Technologieführern auf diesem Gebiet. Die Produktion auf Basis von GaAs bietet gegenüber Silicon den Vorteil, dass mit diesem Material bessere Ergebnisse bei der Geschwindigkeitsperformance erreicht werden können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...