Visual Networks meldet Zahlen

Freitag, 16. Januar 2004 09:33

Der US-Netzwerk- und Softwarehersteller Visual Networks (Nasdaq: VNWK<VNWK.NAS>, WKN: 912192<VNW.FSE>) musste für das vergangene vierte Quartal einen deutlichen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahr hinnehmen, wobei das Unternehmen aber seine Verluste weiter reduzieren konnte.

Insgesamt berichtet das Unternehmen von einem Umsatzeinbruch von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei die Gesellschaft 10,8 Mio. US-Dollar umsetzen konnte. Gegenüber dem Vorquartal kletterten die Erlöse allerdings um 16 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...