Viscom meldet Umsatzplus im ersten Quartal 2011

Dienstag, 19. April 2011 17:09
Viscom

HANNOVER (IT-Times) - Die Viscom AG hat heute vorläufige Zahlen zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2011 veröffentlicht. Demnach legte das Unternehmen beim Umsatz deutlich zu.

So erwirtschaftete der Anbieter von Inspektionssystemen Viscom innerhalb der ersten drei Monate des neuen Geschäftsjahres einen Gesamtumsatz von 13,2 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal waren es 5,1 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte von minus 1,6 Mio. Euro im Vorjahr auf nunmehr plus 2,9 Mio. Euro. Der Auftragseingang sei um 52,6 Prozent auf 11,9 Mio. Euro angestiegen. Zum Ende des ersten Quartals 2011 habe Viscom zudem einen Auftragsbestand von 11,8 Mio. Euro vorweisen können. Im ersten Quartal 2010 waren es 8,0 Mio. Euro. Die endgültigen Zahlen zum ersten Quartal werden nach Angabe von Viscom am 12. Mai 2011 vorgelegt.

Meldung gespeichert unter: Viscom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...