Viscom AG: neuer Großinvestor

Freitag, 15. Juni 2007 00:00

HANNOVER - Die Viscom AG (WKN: 784686), ein Hersteller für automatische optische Inspektionssysteme in der Elektronikindustrie, hat die Grünwald Equity Beteiligungs GmbH, eine private Beteiligungsgesellschaft, als neuen langfristigen Partner auf Investorenseite gewonnen.

Mit einem Anteil von rund acht Prozent wird Grünwald Equity größter Einzelinvestor der Viscom AG neben den Altgesellschaftern, die nach wie vor mit 59,9 Prozent die Aktienmehrheit der Viscom AG halten. Es wird erwartet, dass die Viscom AG im Bereich von optischen und röntgentechnischen Inspektionssystemen in der Elektronikproduktion im asiatischen Bereich die Marktanteile deutlich ausbauen werde, so der Geschäftsführer der Grünwald Equity. Die Steigerung des Unternehmenswertes und damit des Shareholder Values sind für das Unternehmen ein wichtiges Ziel, was durch den langfristigen Partner erreicht werden soll. Vor diesem Hintergrund und dem geäußerten Wunsch des Kapitalmarktes nach einem größeren Freefloat, haben sich die Unternehmensgründer entschieden, einen kleineren Anteil ihrer Aktien außerbörslich an Grünwald Equity zu verkaufen. Der Freefloat der Viscom AG steigt damit von 33,4 Prozent auf 40,1 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...