Virgin Mobile: Rekordumsatz im ersten Quartal

Montag, 28. April 2003 15:26

Der Mobilfunkbetreiber Virgin Mobile hat am Montag erfreulich gute Zahlen gemeldet. Das Unternehmen ist ein Joint Venture, gegründet durch die deutsche T-Mobile International AG (WKN:) und der britischen Virgin Gruppe. Beide Unternehmen sind jeweils zur Hälfte an dem Joint Venture beteiligt.

Im ersten Quartal 2003 kann Virgin Mobile mit 1. Mio. Pfund Umsatz pro Tag einen Rekordumsatz erzielen. Dabei handelt es sich um durchschnittliche Zahlen. Bis zum Ende des Jahres soll der Umsatz auf kumuliert 400 Mio. Pfund gesteigert werden. Im Vorjahr wurde ein Umsatz von lediglich 288 Mio. Pfund generiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...