Vimpelcom verbessert Umsatz, Ergebnis und Cash-Flow

Mobilfunknetzbetreiber

Mittwoch, 6. März 2013 16:11
Vimpelcom

MOSKAU (IT-Times) - Der russische Telekommunikationsnetzbetreiber VimpelCom hat am heutigen Mittwoch die Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2012 sowie die vorläufigen Zahlen für das Gesamtjahr bekannt gegeben. Umsatz, Ergebnis und Cash-Flow konnten verbessert werden.

Im vierten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres erwirtschaftete VimpelCom Ltd. (WKN: A0YE2R) einen Umsatz in Höhe von 5,95 Mrd. US-Dollar, was einer Steigerung von einem Prozent im Jahresvergleich entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich um zehn Prozent und erreichte einen Wert von 2,45 Mrd. Dollar, während das Ergebnis vor Zinsen und Steuern um 241 Prozent in die Höhe schnellte und bei 709 Mio. Dollar notierte.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...