VimpelCom und Golden Telecom verhandeln über Fusion

Montag, 3. Dezember 2007 17:11
Vimpelcom_Logo.gif

MOSKAU - Russlands zweitgrößter Mobilfunkspezialist Vimpel Communications (WKN: 903602) verhandelt derzeit mit dem russischen Internet-Service-Provider Golden Telecom um eine Übernahme des Unternehmens. Dies bestätigten beide Firmen am heutigen Montag.

Demnach sei VimpelCom bereit, 105 US-Dollar pro ausstehende Golden Telecom-Aktie zu zahlen, womit der russische Internet-Service-Provider mit 4,24 Mrd. US-Dollar bewertet wird. Das Angebot entspricht gleichzeitig einem Aufschlag von 3,5 Prozent gegenüber dem Golden Telecom-Schlusskurs vom vergangenen Freitag, der bei 101,46 Dollar lag.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...