VimpelCom steigert Umsatz und Gewinn in den ersten 9 Monaten 2010

Donnerstag, 2. Dezember 2010 16:55
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-TIMES) - Der russische Mobilfunknetzbetreiber VimpelCom Ltd. gab heute die Zahlen des dritten Quartals 2010 und der ersten neun Monate des Jahres 2010 bekannt.

Wie aus den veröffentlichen Zahlen hervorgeht, lag der Umsatz der VimpelCom Ltd. (WKN: A0YE2R) bei 2,82 Mrd. US-Dollar. Im Vorjahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 2,25 Mrd. US-Dollar vermelden können. Wie der Konzern mitteilte, lag das operative Ergebnis der VimpelCom Ltd. bei 831,6 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 711,1 Mio. US-Dollar). Das EBT (Ergebnis vor Steuern) betrug 740,36 Mio. US-Dollar, in den ersten drei Monaten des Jahres 2009 hatte es sich auf 588,21 Mio. US-Dollar belaufen. Der Konzern machte im dritten Quartal 2010 einen Nettogewinn von 510,1 Mio. US-Dollar, während im Vergleichsquartal 2009 rund 435,9 Mio. US-Dollar erwirtschaftet wurden. Der Gewinn pro Aktie bei 0,39 US-Dollar (Vorjahr: 0,44 US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...