Vimpelcom meldet Umsatzsprung - Ergebnis rückläufig

Mittwoch, 7. September 2011 12:10
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-Times) - Vimpelcom konnte vom stürmischen Umsatzanstieg durch die Integration von Wind Telecom nicht profitieren. Das Nettoergebnis des russischen Mobilfunknetzbetreibers entwickelte sich im zweiten Quartal dieses Jahres rückläufig.

So schnellten der Umsatz von Vimpelcom Ltd. (WKN: A0YE2R) gegenüber dem Vorjahresquartal von 2,64 Mrd. US-Dollar auf 5,53 Mrd. Dollar. Dies entspricht einem Anstieg der Erlöse um 109 Prozent, getragen vor allem von der Integration der Telefongesellschaft Wind Telecom im zweiten Quartal 2011.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...