VimpelCom expandiert nach Vietnam

Mittwoch, 12. September 2007 12:06
Vimpelcom

MOSKAU - Vimpel-Communications (NYSE: VIP, WKN: 903602) will weiter nach Asien expandieren. Der zweitgrößte russische Mobilfunknetzbetreiber beabsichtigt die Gründung eines Joint Venture.

Im Rahmen des Besuchs des vietnamesischen Premierministers in Russland sei es zur Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Principal Agreement) gekommen, um ein Mobilfunk-Joint Venture in Vietnam, einem Markt mit enormen Wachstumspotenzial, zu gründen. Laut Vimpel-Communications (VimpelCom) soll das neue Unternehmen mit dem Namen GTel Mobile gemeinsam mit dem vietnamesischen Ministerium für öffentliche Sicherheit sowie mit The Millennium Global Solutions Group Inc. aus den USA geführt werden.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...