VimpelCom: erste Push e-Mail Lösung in Russland

Dienstag, 27. September 2005 17:32
Vimpelcom

MOSKAU - Der russische Mobilfunknetzbetreiber VimpelCom (NYSE: VIP, WKN: 903602) und Seven, verkündeten heute, die beiden Unternehmen hätten die erste Push e-Mail Lösung in Russland auf den Markt gebracht.

VimpelComs „Mobile e-Mail“-Service, der von Seven betrieben wird, ist für Open-Standard Mobiltelefone, sowie für PDAs erhältlich und bietet Zugang zu den e-Mail Programmen Microsoft Outlook und Lotus Notes. Der Service, der seit dem 1. September dieses Jahres verfügbar ist, versendet e-Mails, Anhänge und Kalendereinträge an PDAs und Smartphones. Auch für Unternehmen stellt es kein größeres Problem dar, Mobile e-Mail zu verwenden, da weder das System, noch das Netzwerk oder die Firewalls geändert werden müssen.

Meldung gespeichert unter: E-Mail

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...