Vimpel Com mit neuer Übernahme

Mittwoch, 30. Juni 2004 17:17

Vimpel Communications (NYSE: VIP<VIP.NYS>, WKN: 903602<VIP.NYS>): Der russische Mobilfunkanbieter Vimpel Communications gab heute den Abschluss der Mehrheitsübernahme von Dal Telecom International bekannt. Für Vimpel Com ist das Geschäft besonders attraktiv, da Dal Telecom International Mobilfunk-Lizenzen für weite Teile Ost-Russlands hält. Somit kann Vimpel Com diese Region mit dem GSM Mobilfunkstandard erschließen, was vorher aufgrund fehlender Lizenzen verwehrt war.

Vimpel Com hat insgesamt 93,5 Prozent an Dal Telecom International erworben und dafür rund 73,3 Mio. US-Dollar bezahlt. Durch die Übernahme hat Vimpel Com in Russland damit eine Abdeckung in Höhe von 94 Prozent und kann damit insgesamt 136 Millionen Personen versorgen. (gdl)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...