Vignette sieht schwächere Zahlen

Dienstag, 5. Oktober 2004 09:04

Der US-Softwarespezialist Vignette (Nasdaq: VIGN<VIGN.NAS>, WKN: 919207<VGN.FSE>) wird im dritten Quartal 2004 voraussichtlich hinter den Umsatz- und Gewinnschätzungen der Wall Street zurückbleiben.

Demnach rechnet der Hersteller von Content-Management-Systemen nur mehr mit Einnahmen von 42,0 bis 42,5 Mio. Dollar, während Analysten in diesem Zusammenhang mit Einnahmen von 46,7 Mio. Dollar gerechnet hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...