Via senkt Gewinnerwartung um 40 Prozent

Mittwoch, 14. November 2001 14:09

Via Technologies (Taiwan: 2388), der zweitgrößte Hersteller von Halbleitern in Taiwan hat seine Gewinnerwartungen für das Jahr 2001 um 40 Prozent reduziert. Anstatt dem bisher geschätzten Gewinn von 8,4 Mrd. NT-Dollar erwartet Via Technologies den Gewinn jetzt nur noch bei 5 Mrd. NT-Dollar. Der Finanzchef des Unternehmens Miller Chen sagte in einem Interview, dass er auch in näherer Zukunft keine Verbesserung auf dem PC-Markt erwartet. Der PC-Markt ist nicht so stark wie das Unternehmen zunächst erwartet hatte, daher sah sich das Unternehmen zu der Gewinnwarnung veranlasst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...