VerticalNet kauft ein

Montag, 31. Dezember 2001 08:26

VerticalNet Inc. (NASDAQ: VERT<VERT.NAS>; WKN: 919020<VCN.FSE>): Das amerikanische B2B-Unternehmen VerticalNet gab am Sonntag die Übernahme des Softwareunternehmens Atlas Commerce Inc. bekannt.

Der Kaufpreis für das Unternehmen beträgt insgesamt 24 Mio. Dollar. Davon wurden 3.5 Mio. Dollar in Bar bezahlt, sowie 14.3 Mio. Aktien überschrieben. Das Venture-Capital Unternehmen Safeguard Scientifics hält einen Anteil an Atlas Commerce. Safeguard wird 10.5 Mio. Aktien von VerticalNet, den Großteil des Aktienpakets, erhalten. Die Aktien können von Safeguard verkauft werden, sobald die amerikanische Wertpapierbehörde SEC die Papiere registriert hat.

Mit der Übernahme will VerticalNet das Produktangebot erweitern und neue Kunden gewinnen. Atlas Commerce erwartet einen Umsatz von rund 9.7 Mio. Dollar. Das Softwarehaus stellt Sourcing-Anwendungen her, die den Einkaufsprozess über Online-Marktplattformen und zwischen Unternehmen vereinfachen. Das Unternehmen hat einige Patente angemeldet, die jedoch noch nicht erteilt wurden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...