Versatel steigert Umsätze, Verluste konstant

Dienstag, 8. Mai 2001 13:15

Versatel Telecom International N.V. (Amsterdam: VERSA <VERSA.ASX>, WKN: 924266<VT3.ETR>): Das niederländische Unternehmen Versatel hat am Dienstag Ergebnisse für das erste Quartal bekannt gegeben.

Im ersten Quartal 2001 konnte das Unternehmen Umsätze in Höhe von 61,7 Mio. Euro erzielen, was einer Steigerung von 7,8 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2000 entspricht. Im Vergleich zum ersten Quartal 2000 konnten die Umsätze um 111 Prozent gesteigert werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...