Verizon Wireless mit neuem Musikdienst

Dienstag, 17. Januar 2006 18:06

NEW YORK - Verizon Wireless, Joint Venture von Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ<VZ.NYS>, WKN : 868402<BAC.FSE>) und Vodafone, erweitert das Angebot an Mehrwertdiensten. Kunden des Mobilfunknetzbetreibers können in Zukunft auch Musik herunterladen.

Der neue Dienst unter dem Namen „V Cast Music“ bietet die Möglichkeit, Titel aus dem Internet direkt auf das Mobiltelefon herunterzuladen. Zudem können auf dem Gerät gespeicherte Songs auch direkt auf den PC überspielt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...