Verizon Wireless kauft Qwest Wireless

Freitag, 2. Juli 2004 09:19

Die Mobilfunktochter des US-Telefonriesen Verizon Communications (NYSE: VZ<VZ.NYS>, WKN: 868402<BAC.FSE>) Verizon Wireless kauft den Mitbewerber Qwest Wireless für 418 Mio. US-Dollar in bar.

Mit der Übernahme von Qwest Wireless übernimmt der führende US-Mobilfunkanbieter die entsprechenden Netzwerkzentren, sowie zugehöriges Netzwerk-Equipment. Die Übernahme soll im vierten Quartal oder spätestens Anfang nächsten Jahres abgeschlossen werden. Die geplante Übernahme von Qwest Wireless bedarf allerdings noch der Zustimmung der US-Regulierungsbehörden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...