Verizon will Genuity zurück

Mittwoch, 14. November 2001 08:38

Verizon Communications (NYSE: VZ<VZ.NYS>, WKN: 868402<BAC.FSE>): Verizon Communications zieht es in Betracht, den Netzwerk-Service-Provider Genuity Inc. zu kaufen. Zuvor müsse dieser aber restrukturiert werden.

Genuity betreibt ein Telefon- und Datennetzwerk und verkauft Homepage-Management an Unternehmen. Das Unternehmen gehörte einst zu GTE Corp., welches sich wiederum im letzten Jahr mit Bell Atlantic Corp zusammen geschlossen hat, um Verizon zu gründen. Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen musste sich GTE damals von Genuity trennen, um eine Genehmigung für den Zusammenschluss zu Verizon zu erhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...