Verizon stellt neuen Musik-Service vor

Montag, 9. Januar 2006 09:40

LAS VEGAS - Amerikas zweitgrößter Mobilfunkanbieter hinter Cingular Wireless, Verizon Wireless, stellt mit dem „V Cast Music“ Service einen neuen Downloadservice für Musikenthusiasten vor. Nutzer könnten künftig über den neuen Service direkt Musik auf das Handy laden, heißt es bei Verizon Wireless. Gleichzeitig sollen heruntergeladene Songs auch vom Handy auf den PC übertragen werden können, so der Mobilfunkspezialist.

Der neue Service erlaubt es Nutzern für eine monatliche Gebühr die verfügbare Musik-Bibliothek zu durchsuchen, wobei im Rahmen einer Vorschau gesuchte Musiktitel ausgewählt werden können. Im Frühjahr dieses Jahres sollen rund eine Mio. Songs von führenden Musik-Labels im Rahmen des neuen Service verfügbar sein, so Verizon. Über Preise des neuen Abo-Dienstes wollte sich Verizon aber noch nicht äußern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...