Verity kauft Cardiff Software

Dienstag, 3. Februar 2004 09:24

Der US-Softwarespezialist Verity (Nasdaq: VRTY<VRTY.NAS>, WKN: 897982<VRY.FSE>) übernimmt den in Kalifornien ansässigen Softwarespezialisten Cardiff Software für rund 50 Mio. US-Dollar in bar. Cardiff vermarktet insbesondere seine Softwarelösungen TELEform, LiquidCapture und LiquidOffice. Diese Produkte sollen vor allem das Ausfüllen von Formularen deutlich beschleunigen und so den Arbeitsfluss innerhalb Unternehmen verbessern.

Verity geht davon aus, die Übernahme innerhalb der nächsten 30 bis 60 Tage zum Abschluss bringen zu können. Die Akquisition von Cardiff soll sich darüber hinaus bereits im ersten Quartal nach einer erfolgreichen Integration positiv auf die Gewinnsituation Veritys auswirken, heißt es.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...