VeriSign: Umsatz stagniert

Freitag, 20. Oktober 2006 00:00

MOUNTAIN VIEW - Der amerikanische Internet-Spezialist VeriSign (Nasdaq: VRSN<VRSN.NAS>, WKN: 911090<VRS.FSE>) berichtet von einem stagnierenden Umsatz im vergangenen dritten Quartal. Aufgrund anhaltender Untersuchungen im Hinblick auf die Gewährung von Aktienoptionen gab das Unternehmen vorläufig nur Ergebnisse im Zusammenhang mit der Umsatzentwicklung bekannt.

Demnach kletterte der Umsatz im vergangenen Septemberquartal nur marginal auf 399,8 Mio. Dollar, nach Einnahmen von 399,7 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Während die Umsätze im Kommunikationsbereich um 15 Prozent auf 203,4 Mio. Dollar sanken, kletterte das Internetservicegeschäft um 21 Prozent auf 196,4 Mio. Dollar. Analysten hatten im Vorfeld allerdings mit Einnahmen von 401,2 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 24 US-Cent je Aktie kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...