VeriSign: Online-Käufe erreichen 8,8 Mrd. Dollar

Donnerstag, 30. Dezember 2004 18:09

Der US-Internetspezialist VeriSign (Nasdaq: VRSN<VRSN.NAS>, WKN: 911090<VRS.FSE>) gibt aktuelle Daten bezüglich des Einkaufsverhaltens der US-Bürger zwischen dem Thanksgiving-Wochenende bis zum 27. Dezember 2004 bekannt. Demnach wurden in diesem Zeitraum im Internet Waren im Wert von 8,8 Mrd. US-Dollar bestellt, 24 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Pro Einkauf wurden im Durchschnitt Waren im Wert von 178 US-Dollar geordert, wobei die letzten fünf Einkaufstage in der Woche vom 20. Dezember bis Heiligabend allein für 1,5 Mrd. Dollar an Umsatz sorgten. Insbesondere Unterhaltungselektronik, wie Musik- und Videodownloads waren gefragt, hier kletterten die Umsätze um 53 Prozent, während die Online-Erlöse im Bereich Foto- und Druck um stolze 120 Prozent anzogen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...