Verisign kooperiert mit AOL

Montag, 11. November 2002 17:43

VeriSign Inc. (Nasdaq: VRSN<VRSN.NAS>; WKN: 911090<VRS.ETR>): Der amerikanische Internetdienstleister Verisign gab am Montag eine Kooperation mit dem ISP America Online (NYSE: AOL<AOL.NYS>; WKN: 502251<AOL.FSE>) bekannt.

Verisign wird eMail-, Webseiten- und DNSdienste für die Kunden von AOLs neuem Small Business Internetdienst bereitstellen. Kleine Unternehmen, die mit Hilfe von AOL eine Internetpräsenz aufbauen wollen, werden die Dienste wahrnehmen. Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben. AOL stellte den neuen Dienst am Montag vor. Kunden können den Dienst ohne weitere Gebühren nutzen. Mit dem Schritt will AOL neue Kunden fangen. Der ISP steht unter starkem Wettbewerbsdruck.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...