Vectron verkauft Beteiligung

Montag, 21. Juni 2004 09:14

Der deutsche Elektronikanbieter und Hersteller von Kassensystemen Vectron Systems AG (WKN: 760860<VEC.FSE>) verkauft seine 15,1%ige Beteiligung an der Cosmo Consult AG an die amerikanische Tectura Inc. Durch den Verkauf der Beteiligung erzielt Vectron zunächst einen Barerlös von 1,2 Mio. Euro. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird Vectron zusätzlich Tectura-Anteile im Wert von derzeit 210.000 Euro erhalten. Daneben sollen noch bis zu 375.000 Euro an Vectron fließen, wobei der Betrag gewinnabhängig ist.

Im Zusammenhang mit den Verkäufen aus nicht mehr genutzten Betriebsgebäuden in Frankreich und in der Schweiz kann Vectron darüber hinaus mindestens 400.000 Euro erlösen, wobei die Barliquidität um zwei Mio. Euro erhöht wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...