Varian sieht höhere Gewinne

Dienstag, 14. Januar 2003 08:56

Der US-Halbleiterhersteller Varian Semiconductor Equipment Associates (Nasdaq: VSEA<VSEA.NAS>, WKN: 920210<VSE.BER>) erhöht seine Gewinnschätzungen für das am 27. Dezember beendete erste Fiskalquartal 2003. Demnach wird das Unternehmen aufgrund der vergleichsweise geringen Lagerhaltungskosten, sowie Effizienzsteigerungen in der Produktion einen höheren Nettogewinn ausweisen können, als zunächst erwartet. Demnach rechnet das Varian-Management nunmehr mit einem operativen Gewinn zwischen sechs und neun US-Cent je Aktie, nachdem die Gesellschaft zuvor lediglich ein ausgeglichenes Ergebnis prognostizierte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...