Varian kann Erwartungen übertreffen

Montag, 2. Februar 2004 09:29

Der US-Halbleiterspezialist Varian Semiconductor Equipment Associates (Nasdaq: VSEA<VSEA.NAS>, WKN: 920210<VSE.FSE>) kann mit einem deutlichen Umsatz- und Gewinnanstieg im vergangenen ersten Fiskalquartal aufwarten und damit die Analystenerwartungen übertreffen.

So berichtet Varian von einem Umsatzsprung auf 101,8 Mio. US-Dollar, nach Einnahmen von 83,7 Mio. Dollar im Jahr zuvor. Der Nettogewinn kletterte auf 4,8 Mio. US-Dollar oder 13 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 2,8 Mio. Dollar im Vorjahresquartal. An der Wall Street hatten Investmentbanker im Vorfeld mit Einnahmen von 100 Mio. Dollar und mit einem operativen Plus von zehn US-Cent je Aktie kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...