UTStarcom weitet Vertrag mit China Telecom aus

Donnerstag, 9. September 2004 11:34

UTStarcom Inc. (Nasdaq: UTSI<UTSI.NAS>, WKN: 934248<UTS.FSE>): UTStarcom, Anbieter von Internetzugängen und Netzwerkservices, konnte eigenen Angaben zufolge einen Vertragsabschluss im Wert von 41 Mio. US-Dollar mit der China Telecom Corporation (CTC) erzielen. Es handele sich dabei um ein Übereinkommen hinsichtlich mobiler Geräte für IP-basierte PAS (Personal Access System) Netzwerke.

UtStarcom rechnet damit, die Zahl der PAS-Abonnenten werde bis Ende 2004 in China 65-70 Millionen erreichen. Für 2005 geht das Unternehmen sogar von 1,8 bis zwei Milliarden Abonnenten weltweit aus. Der Absatzmarkt für derartige Geräte soll dementsprechend wachsen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...