UTStarcom vermeldet Neuauftrag

Mittwoch, 21. März 2007 00:00

PEKING - Presseberichten zufolge konnte sich UTStarcom Inc. (Nasdaq: UTSI<UTSI.NYS>, WKN: 934248<UTS.FSE>), ein Anbieter von IP-Netztechnik, -Services und -Geräten, einen Auftrag in Höhe von 126 Mio. US-Dollar sichern. Die Gesellschaft wird die Ausweitung von Breitbandkapazitäten beim indischen Telekommunikationsunternehmen Bharat Sanchar Nigam Ltd. übernehmen.

UTStarcoms Managing Director in Südasien, Vijay Yadav, bestätigte demnach, dass die Auslieferung der Technologie bereits angelaufen sei. Insgesamt sollen von der Ausweitung rund 900 Städte profitieren. Mit einer Fertigstellung sei in drei Monaten zu rechnen, so Yadav weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...