Utimaco Safeware: Umsatz- und Gewinnsteigerung

Mittwoch, 22. Februar 2006 11:08

OBERURSEL - Der deutsche Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, Utimaco Safeware AG (WKN: 757240<USA.FSE>), meldete heute die endgültigen Ergebnisse der ersten beiden Quartale (Juli bis Dezember 2005) des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006.

Im genannten Zeitraum konnte ein Umsatzwachstum von 15,9 Prozent auf 21,3 Mio. Euro erzielt werden (Vorjahr: 18,4 Mio. Euro). Vor allem der Geschäftsbereich der Lizenzen und Wartung unter der Marke SafeGuard brachte überdurchschnittliche Umsatzsteigerungen um 26 Prozent. Auf diesem Umsatzergebnis basierend ergab sich für Utimaco nach dem ersten Halbjahr ein EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von 5,9 Mio. Euro, was gegenüber dem Vorjahreswert einem Zuwachs um 31,2 Prozent entspricht (Ergebnis je Aktie: 0,36 Euro statt 0,25 Euro im Vorjahr). Aus der Geschäftstätigkeit in den ersten sechs Monaten resultierte somit ein operativer Cash-flow in Höhe von 3,2 Mio. Euro (Vorjahr: 2,1 Mio. Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...