USU Software kassiert Jahresprognose

Knowledge Managment - Software

Dienstag, 18. November 2014 10:14
USU Software

MÖGLINGEN (IT-Times) - Obwohl der Umsatz nur geringfügig über dem Vorjahreswert lag, kann USU Software für das dritte Quartal ein Ergebniswachstum ausweisen. Dies ist den vorläufigen Zahlen des Unternehmens zu entnehmen.

In den vergangenen drei Monaten lag der Konzernumsatz bei 13,9 Mio. Euro im Vergleich zu 13,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Die verhaltene Umsatzentwicklung resultiert Unternehmensangaben zufolge aus Projektverschiebungen von inländischen Unternehmen aus dem Bausparkassen- und Versicherungsbereich. Zugleich wirkte sich ein Umbau umsatzmindernd aus. Das EBIT stieg von 1,1 Mio. auf 1,6 Mio. Euro. Ähnlich verhielt es sich mit dem Quartalsüberschuss, der von 0,5 Mio. auf 1,4 Mio. Euro anwuchs. Pro Aktie erzielte das Softwareunternehmen in 2014 so ein Ergebnis von 0,13 Euro, in 2013 von 0,05 Euro.

Meldung gespeichert unter: USU Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...