USU Software gewinnt Bundesauftrag

Dienstag, 24. März 2009 11:03
USU Software

MÖGLINGEN - Die USU Software AG (WKN: A0BVU2) konnte sich gestern über einen Auftrag  aus dem Bundesamt für Justiz (BfJ) freuen. Das deutsche Software- und IT-Haus sicherte sich ein Großprojekt aus dem Softwarebereich. 

Wie USU Software mitteilte, umfasse der neue Auftrag verschiedene Dienstleistungspakete. Darin seien unter anderem Entwicklungsleistungen, Software-Migration, Pflege, Wartung sowie Beratungs-Dienste für das zentrale Staatsanwaltliche Verfahrensregister enthalten. Das Projekt war zuvor vom BfJ europaweit ausgeschrieben worden. Eine Abwicklung erfolge über die Bonner Niederlassung von USU Software. Bereits seit Ende 2007 ist die USU Software in den Bereichen Entwicklung und Service für das BfJ tätig und betreute Lösungen für das Bundeszentralregister bzw. das Gewerbezentralregister. Die unterstützten Bereiche seien geschäftskritisch. Das komplette Auftragsvolumen beider Projekte belaufe sich auf ca. 5,7 Mio. Euro. Insgesamt haben diese eine Laufzeit von je 36 Monaten mit einer Verlängerungsoption. 

Meldung gespeichert unter: USU Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...