USU Software AG präsentiert solide Zahlen

Freitag, 26. Februar 2010 10:35
USU Software

MÖGLINGEN (IT-Times) - Die USU Software AG (WKN: A0BVU2) gab die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 bekannt. Die Ergebnisse konnten durchweg gesteigert werden.

Der Umsatz der USU Software AG belief sich im Jahr 2009 auf 34,05 Mio. Euro und verbesserte sich somit leicht um 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit einem Umsatz von 33,98 Mio. Euro. Insbesondere verzeichnete das internationale Geschäft einen Zuwachs und generierte einen Umsatz von 2,85 Mio. Euro, gegenüber 2,29 Mio. Euro in 2008. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) der USU Software AG lag 2009 bei 2,55 Mio. Euro, im Vergleich zu 2,29 Mio. Euro im Vorjahr.

USU Software erwirtschaftete im Gesamtjahr 2009 einen Gewinn von 1,55 Mio. Euro, und konnte sich somit entsprechend dem Vorjahresergebnis von 1,29 Mio. Euro verbessern. Auch das Ergebnis je Aktie konnte auf 15 Cent erhöht werden, gegenüber 13 Cent im Jahr 2008. Der Cash-Flow aus der betrieblichen Tätigkeit betrug in 2009 4,04 Mio. Euro, im Vergleich zu 1,81 Mio. Euro in 2008. Auch die liquiden Mittel nahmen leicht zu und summierten sich zum Ende des Geschäftsjahres 2009 auf 10,89 Mio. Euro, während Ende 2008 9,54 Mio. Euro in der Kasse des Softwareunternehmens verblieben.

Meldung gespeichert unter: USU Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...