USA Interactive kauft Entertainment Publications

Donnerstag, 21. November 2002 15:37

Der E-Commerce Spezialist USA Interactive (Nasdaq: USAI<USAI.NAS>, WKN: 885364<HNI.FSE>) übernimmt das US-Unternehmen Entertainment Publications für 370 Mio. US-Dollar in Aktien und in bar. Die von Barry Diller kontrollierte Gesellschaft einigte sich mit der Investmentgruppe Carlyle, wobei USA Interactive einen Nachlass von zehn Mio. US-Dollar in bar erhält, wenn der Kaufpreis in bar erbracht wird. Die Übernahme soll bereits im ersten Quartal 2003 abgeschlossen werden, heißt es bei dem E-Commerce Anbieter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...