US-Firmen investieren in Lenovo

Donnerstag, 31. März 2005 16:37

HONGKONG - Chinas Computer Hersteller Lenovo Grop Ltd. (WKN: 894983<LHL.FSE>) vermeldete gestern Abend, dass drei US-Private Equity Investmentgesellschaften rund 350 Mio. US-Dollar in das Unternehmen investieren wollen. Ein Teil des Geldes soll dabei in den Kauf von IBM's PC Business fließen.

Lenovo ließ weiter verlauten, dass 200 Mio. Dollar von der Texas Pacific Group kommen werden. General Atlantic LLC wird 100 Mio. Dollar und Newbridge Capital LLC 50 Mio. Dollar investieren. Im Gegenzug erhalten die Investmentgesellschaften 2,73 Millionen Vorzugsaktien an Lenovo mit einem Wert von 128,20 Dollar pro Aktie. Diese können in etwa eine Milliarde Stammaktien und in Optionsscheine für 237,4 Millionen Aktien umgewandelt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...