US-Amerikaner lieben soziale Netzwerke

Dienstag, 13. September 2011 18:07
Facebook

NEW YORK (IT-Times) - Soziale Netzwerke und Blogs dominieren die Online-Zeit der US-Amerikaner. Dies ist das zentrale Ergebnis der vom Marktforschungsinstitut Nielsen durchgeführten Studie „State of the Media: The Social Media Report“.

Mit insgesamt 53 Milliarden Facebook-Minuten verbringen die US-Amerikaner mehr Zeit in dem am weitesten verbreiteten Netzwerk als auf jeder anderen Seite. Doch auch die Website Tumblr konnte ihr Publikum im Vergleich zum letzten Jahr verdreifachen. Fast vierzig Prozent der Befragten gaben an, soziale Netzwerke von ihren Mobiltelefonen wie beispielsweise dem iPhone von Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) aus zu nutzen.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...