United Microelectronics: Umsatz fällt, Gewinn steigt

Mittwoch, 7. Februar 2007 00:00

TAIPEI - Der weltweit zweitgrößte Chiphersteller United Microelectronics Corp (WKN: 578089<UMCA.FSE>) veröffentlichte am heutigen Mittwoch die Zahlen für das vierte Quartal 2006.

Im vierten Quartal 2006 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 26,1 Mrd. NT-Dollar. Damit musste ein Umsatzrückgang verglichen zum Vorjahresquartal hingenommen werden. Im Jahr zuvor konnte noch ein Umsatz von 27,5 Mrd. NT-Dollar ausgewiesen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...