United Internet plant Squeeze-Out bei Sedo

Internet Service Provider

Mittwoch, 2. Oktober 2013 11:30
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - Die United Internet AG hat ihren Anteil an der Sedo Holding AG erhöht. Ferner plant United Internet einen Squeeze-Out des Domain-Verwalters.

Die United Internet AG erwarb heute über die United Internet Ventures AG die von den Sedo-Gründern gehaltenen 4.461.379 Aktien an der Sedo Holding AG. Der Kaufpreis lag bei 2,60 Euro je Aktie. Damit hat United Internet den Anteil an der Sedo Holding AG auf 96,05 Prozent erhöht. Ziel von United Internet ist es, „die von der Sedo Holding AG betriebenen Geschäftsfelder Affiliate-Marketing und Domain-Marketing stärker in die strategische Weiterentwicklung der United Internet Gruppe einzubinden“.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...