United Internet: Hohe Abschreibung aus Beteiligung an Sedo

Montag, 6. August 2012 09:33
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - United Internet meldete heute eine außerordentliche Wertberichtigung. Eine Konsolidierung der Zahlen bei der Mehrheitsbeteiligung Sedo hatte die Abschreibung notwendig gemacht.

United Internet muss eine nicht cash-wirksame Wertminderung Höhe von 46,3 Mio. in der Bilanz vornehmen, nachdem die Sedo Holding AG, an der der deutsche Internet Service Provider zu 79,45 Prozent beteiligt ist, eine entsprechende Maßnahme vorgenommen hatte. Sedo hatte insgesamt 60,3 Mio. Euro auf Firmenwerte abgeschrieben, bedingt vor allem „durch eine deutlich veränderte Erwartungshaltung beim Domain Parking Geschäft“, wie es heute in einer Mitteilung der United Internet AG (WKN: 508903) hieß.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...