United Internet: Gewinn steigt stärker als der Umsatz

Freitag, 10. August 2007 11:36
United Internet

MONTABAUR - Die United Internet AG (WKN: 508903) hat die Zahlen für das zweite Quartal sowie für das erste Halbjahr 2007 vorgelegt. Der deutsche Internetdienstleister konnte demnach Umsatz und Gewinn steigern.

Im zweiten Quartal erwirtschaftete die United Internet AG einen Umsatz in Höhe von 361,1 Mio. Euro nach 288,8 Mio. Euro im Vorjahr. Das EBITDA (ohne positiven Einmaleffekt) wuchs von 60,3 Mio. auf 78,7 Mio. Euro. Auch beim EBT konnte zugelegt werden. Dieses stieg von 48,1 Mio. Euro auf 64,4 Mio. Euro um 33,9 Prozent (ohne positiven Einmaleffekt). Der positive Einmaleffekt stammt aus dem Segment Online-Marketing und ist im EBITDA und EBT in einer Höhe von 16,8 Mio. bzw. 7,4 Mio. Euro enthalten.

Der in der United Internet AG konsolidierte Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr um 27,1 Prozent von 549,2 Mio. Euro (vergleichbarer Vorjahreswert nach Verkauf und Entkonsolidierung von twenty4help im 1. Quartal 2007) auf 698,0 Mio. Euro zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) stieg um 27,9 Prozent von 111,1 Mio. Euro auf 142,1 Mio. Euro (ohne Einmaleffekt). Das Ergebnis vor Steuern (EBT) des United Internet Konzerns legte um 31,2 Prozent von 87,3 Mio. Euro auf 114,5 Mio. Euro zu (ohne Einmaleffekt). Die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge stieg zum 30. Juni 2007 auf 6,84 Millionen (Vorjahr: 5,79 Millionen).

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...