United Internet erwartet 1,75 Millionen DSL-Kunden

Freitag, 16. Dezember 2005 11:10

MONTABAUR - Der alternative DSL-Anbieter United Internet AG (WKN: 508903<UTDI.FSE>) befindet sich weiter auf Wachstumskurs. Wie das Unternehmen heute mitteilte, wurde die Marke von fünf Millionen Kundenverträgen vorzeitig erreicht. Weiter werden zum Jahresende 1,75 Millionen DSL-Kunden avisiert.

Für die aktuelle positive Entwicklung sei vor allem die Übernahme des Portalgeschäfts von Web.de und ein dynamisches Kundenwachstum verantwortlich. Das Durchbrechen der Fünf-Millionen-Kunden-Marke war ursprünglich erst für 2008 geplant gewesen. Entsprechende zufrieden äußerte sich Vorstand Ralph Dommermuth: "Mit einem erwarteten Zuwachs von insgesamt 1,55 Millionen Kunden in diesem Jahr werden wir das mit Abstand beste Geschäftsjahr unserer Unternehmensgeschichte erreichen.“ Nach Produktlinien gliedern sich diese in 0,99 Millionen Kundenverträge im Bereich Information Management (darin enthalten 0,53 Millionen Web.de Club-Kunden), 2,08 Millionen im Webhosting sowie 1,94 Millionen im Access-Geschäft, davon 1,72 Millionen DSL-Verträge.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...