Unisystems und Nortel gründen Joint Venture

Mittwoch, 13. Juli 2005 09:29

ATHEN - Der griechische IT-Spezialist Unisystems gründet gemeinsam mit der kanadischen Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>) das Joint Venture Uni-Nortel, welches insbesondere die Vertriebs- und Marketingaktivitäten des kanadischen Netzwerkausrüsters in Griechenland und Zypern unterstützen soll.

Unisystems-Präsident Dimitris Liaroutsos und Nortel-Südeuropa-Präsident Pierfrancesco Di Giuseppe unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen in Athen, wobei Unisystems demnach die Mehrheit an dem Joint Venture halten soll. Uni-Nortel wird daher als alleiniger Vertriebspartner von Nortels Carrier-Pakete im griechisch-zyprischen Raum fungieren. Darüber hinaus soll das Venture neue technische Lösungen für Nortel-Produkte entwickeln, um so den Absatz von Nortel-Lösungen weiter zu erhöhen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...