Unicoms CDMA-Netz zunehmend beliebt

Freitag, 6. September 2002 12:01

China Unicom Ltd. (NYSE: CHU<CHU.NYS>; WKN: 615613<XCI.ETR>): Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Unicom kann einiges an Kundenwachstum für sein CDMA-Mobilfunknetz vorweisen.

Das Unternehmen gewann im August 435.000 neue Kunden für das CDMA-Netzwerk. Insgesamt wird das Netz von 1,7 Mio. Vertragskunden genutzt. China Unicom hatte 2,5 Mrd. Dollar in den Aufbau des CDMA-Netzes investiert. Der Aufbau wurde stark kritisiert, da China Unicom bereits ein GSM-Netzwerk betreibt. Die Mobilfunkstandards GSM und CDMA sind inkompatibel zueinander. China Unicom will bis Ende des Jahres rund 4,7 Mio. Kunden für das Netzwerk gewinnen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...