Umsatzrückgang bei Logitech - Cash-Flow gestiegen

Computerzubehör

Donnerstag, 26. Januar 2012 15:50
Logitech International

FREMONT/MORGES (IT-Times) - Logitech gab die Zahlen für das dritte Quartal 2012 bekannt. Der operative Cash-Flow stieg leicht, Umsatz und Ergebnis fielen jedoch.

Die Logitech International S.A. erzielte im dritten Quartal 2012 einen Umsatz von 714,6 Mio. US-Dollar, gegenüber 754,05 Mio. Dollar im Vorjahr. Das operative Ergebnis fiel von 76,04 Mio. Dollar auf 69,78 Mio. Dollar. Das Ergebnis vor Steuern blieb mit 77,41 Mio. Dollar annähernd gleich (2011: 77,37 Mio. Dollar). Logitech meldete ein Nettoergebnis von 55,33 Mio. Dollar, das somit gegenüber 65 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum leicht fiel. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,32 Dollar (2011: 0,36 Dollar).

Meldung gespeichert unter: Logitech International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...