Umsatzrückgang bei Enterasys

Freitag, 11. Februar 2005 13:04

ANDOVER - Enterasys Networks Inc. (NYSE: ETS<ETS.NYS>, WKN: 762530<ENW.FSE>) gab gestern die Zahlen für das vierte Quartal 2004 und das Gesamtjahr 2004 bekannt. Demnach machte der Hersteller von Netzwerkinfrastrukturen beachtliche Verluste.

Laut Unternehmensangaben belief sich der Quartalsverlust auf 10,4 Mio. US-Dollar oder fünf Cent pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum hatte dieser Wert noch bei 8,9 Mio. Dollar gelegen. Der Umsatz sank um zwölf Prozent auf 90,5 Mio. Dollar. Im Gesamtjahr 2004 häufte sich ein Verlust in Höhe von 71,1 Mio. Dollar oder 33 Cents pro Aktie an. Im Vorjahr lag der Verlust noch bei 112,7 Mio. Dollar. Der Umsatz sank ebenfalls von 414,5 Mio. Dollar auf 356,9 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...