Umsatz von Softing stagniert

Automatisierungs-Software

Dienstag, 7. Mai 2013 11:04
Softing

HAAR (IT-Times) - Softing kann auf ein erfolgreiches erstes Quartal zurückblicken: Sowohl Umsatz als auch Ergebnis stiegen an, wie aus den heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen hervorgeht.

Softing kann für die vergangenen drei Monate einen gestiegenen Auftragseingang verbuchen: In der genannten Geschäftsperiode betrug er 15,8 Mio. Euro, im Vorjahreszeitraum waren es 13,8 Mio. Euro. Der Umsatz lag mit 12,2 Mio. Euro etwa auf dem Vorjahresniveau von 12,5 Mio. Euro, während sich das Ergebnis um 16,1 Prozent auf 1,4 Mio. Euro im Vergleich zu 1,2 Mio. Euro verbesserte. Pro Aktie erzielte Softing in 2013 ein Ergebnis von 0,18 Euro, in 2012 von 0,16 Euro.

Meldung gespeichert unter: Softing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...